Foto: Fritz Bielmeier, 2017
Professur für Entwerfen und Konstruieren an der Fakultät Architektur der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg

Mentorenstunde am Mittwoch nach Voranmeldung per e-Mail; Raum P215A, OTH Regensburg am Standort Prüfeninger Straße 58, 93049 Regensburg

Kontakt: andreas.emminger at oth-regensburg.de
Prof. Arch. D.P.L.G. Andreas Emminger, Freier Architekt BDA
Dekan der Fakultät Architektur
Jahrgang 1971, Augsburg/ Nürnberg

Praxis     > johannsraum

Nach dem Studium der Architektur in Dresden, Venedig und Paris 1998 Diplôme d’Architecte D.P.L.G. an der ENSA Paris-Belleville. Seit Ende 1998 freiberuflich als Architekt in Nürnberg tätig, seit 2015 in Partnerschaft bei „johannsraum“ mit dem Architekten Roland Bock.

Nach Berufung in den Bund Deutscher Architekten BDA im Jahr 2002 ehrenamtliche Tätigkeiten im BDA Landesverband Bayern u.a. als Kreisverbandsvorsitzender im KV Nürnberg, Mittel-/Oberfranken, Landesvorstandsmitglied und kommissarischer Landesvorsitzender sowie im Bundesvorstand und im Bundespräsidium des BDA. Vormals Mitglied der Baukunstbeiräte in Fürth, Erlangen, Coburg und Augsburg. Bis 2018 Mitglied der Vertreterversammlung der Bayerischen Architektenkammer ByAK, Vorsitzender des Rechnungsprüfungsausschusses der ByAK und Beisitzer der Vergabekammer Nordbayern, bis 2019 Beamtenbeisitzer am Verwaltungsgericht Ansbach.

Von 1999 bis 2009 Lehraufträge an der HTWK Leipzig und an der Georg-Simon-Ohm-Hochschule Nürnberg, seit März 2011 Professur für Entwerfen und Konstruieren an der Fakultät Architektur der OTH Regensburg, derzeit Dekan der Fakultät, Mitglied der erweiterten Hochschulleitung und Projektkoordinator für das Erasmus+-Projekt Iacobus+, siehe auch www.iacobusplus.udc.es.