„Ein Sandkorn ist der Erdball, rufst du aus / und blickst ergriffen auf den Sternensaus. / Dann wendest du dich um und lauschst beim Tee / den Professoren A und B und C. / Und siehe da, auf deinem Körnchen Sand / erhebt sich Wissenschaft, ein Elefant. / Das Korn bleibt Korn. Du aber fromm und munter, / du bringst den Elefanten auf ihm unter! / Und liegst davor sogar noch auf den Knien. / Das Sandkorn trägt geduldig dich und ihn. / Denn trotz Gelehrsamkeit und Hochgefühl:

Ihr seid nicht größer als – ein Molekül.“

Christian Morgenstern, Galgenlieder nebst anderem (Teil 3), in: Werke und Briefe, Band III – Humoristische Lyrik. Hrsg. Maurice Cureau, Verlag Urachhaus. 1990