… so der Titel des Symposiums am Institut für Kunsterziehung der Universität Regensburg, zu dem Prof. Matthew Burger und ich am Donnerstag, den 27.11.2014 als Vortragende von Prof. Dr. Birgit Eiglsperger eingeladen waren.

> Gestalten lehren, zum Programm

Wir haben uns auf ein Fallbeispiel gestützt, das Modul Entwerfen 1, das wir mit Prof. Erich Prödl im 2012W an der Schnittstelle von Architektur und Industrial Design im ersten Studienjahr gelehrt haben. Wir erwarten von den Studienanfängerinnen und -anfängern zwar eine hohe Kompetenz in Beobachtung und Notation, doch dient dieses Modul zum Studienanfang hauptsächlich dem Erfahren einer Methodik des Entwerfens losgelöst von den Begrifflichkeiten „Haus“ und „Produkt“.

> Gestalten Lehren 141127, Präsentation

See also:

> Artikel auf visualsyntax.net

Unser Fazit: Design is invisible. Und Gestalten lehren? … jedenfalls nicht auf der Kippe.

By the way: some of our students attended our presentation. Thank you for your support!