Heute morgen auf baunetz.de entdeckt:

> zum Artikel auf baunetz.de

Das Mitmischen scheint dort Programm und obendrein Verpflichtung und erwünscht zugleich. Irgendwie logisch, schließlich verfügen diese Institute über außerordentlich umfangreiche Kenntnisse und Fähigkeiten, die einzusetzen nicht nur der Bildungsstätte einen großen Zugewinn bringt. Es ist eine spannende Idee, das Denken der einzelnen Institute in einem Forschungslaborbau zusammenzuführen und konstruktiv (in jeder Hinsicht) zu verbinden! Angewandte Forschung im besten Sinne, mitmischen als Zeichen der Identifikation mit der Bildungseinrichtung und ihren Zielen, wie heißt es doch so schön:

It’s like ham and eggs: the chicken’s involved, the pig is committed…