…, die Ausgabe 3/2013, unter dem Titel „Das Ding und seine Zeit“. Und wer mal reinschnuppern möchte in diese hervorragende Zeitschrift des Bund Deutscher Architekten BDA,

der entdeckt sie hier:

> zum aktuellen Leitartikel im Architekt.

Und zum 110-jährigen Jubiläum des BDA ist eine ganz außergewöhnliche Chronik von 1903 – 2013 entstanden, mehr dazu hier:

>zum Artiklel über das 110-jährige Bestehen des BDA.